top of page

CDU: „Habeck will Energie-Stasi einsetzen!“

Es wird immer absurder und man kann es kaum noch glauben oder akzeptieren.



Der Wirtschaftsminister hat gemeinsam mit der Bauministerin Klara Geywitz (47, SPD) ein neues Gesetz entworfen: Die Bundesregierung möchte zukünftig wissen, wie die Deutschen heizen, wie viel Energie sie verbrauchen und wie es um die Dämmung ihrer Häuser bestellt ist.


Die CDU und verschiedene Verbände protestieren heftig dagegen und vergleichen die neuen Pläne bereits mit Überwachungsmethoden der DDR!


Der CDU-Chef in Thüringen, Mario Voigt (46), empört sich in einem Interview mit BILD: "Habecks Heizungswahn muss gestoppt werden." Der Minister ignoriere die ernsthaften Bedenken und Ängste der Bürger. "Jetzt will er die Energie-Stasi einsetzen, um wie in einem Schnüffel-Staat den Menschen in den Heizungskeller zu überwachen."


Habeck und Geywitz fordern in ihrem neuen Gesetzentwurf unter anderem die Bundesländer und Kommunen auf, "detaillierte jährliche Endenergieverbräuche der letzten drei Jahre in Kilowattstunden pro Jahr" zu erfassen.


Konkret bedeutet dies: Eigentümer oder Mieter müssen ihren Heiz- und Stromverbrauch der letzten drei Jahre melden.

Viele fragen sich zu Recht, wann dieser Irrsinn endlich aufhört?


Anscheinend gibt es noch zu wenig Überwachung und Kontrolle, denn die Mehrheit der Menschen schlafen immer noch in ihrer Scheinwelt der angeblichen "Demokratie und Freiheit".

Denke nur an mein beliebtes Beispiel: Du stehst morgens auf und trittst auf eine Reiszwecke. Würdest du sie sofort aus deinem Fuß entfernen oder damit herumlaufen?

Zu viele Menschen laufen mit dieser Reiszwecke ihr Leben lang rum und nehmen es als Gewohnheit an.


Wahrscheinlich würdest du sie sofort herausziehen, da der Schmerz zu groß ist und die Lösung klar auf der Hand liegt: "Reiszwecke aus dem Fuß ziehen". Im System scheint das Problem zu groß und die Lösung zu weit entfernt zu sein.


Doch sie ist näher, als du denkst.


-----------


Veröffentlicht am 27.05.2023

Vom MeinOpinio Team


2.124 Ansichten5 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

5 comentários


Membro desconhecido
13 de ago. de 2023

die ganze Stasibagage raus aus der regierung die treiben es verdeckt weiter ich habe sie 40 jahre miterlebt aber es war ja angeblich keiner dabei und treiben ihr unwesen verdeckt weiter!!!

Curtir

Membro desconhecido
28 de jun. de 2023

Das gefährliche an Habück ist, das er sympathisch rüber kommt. Das haben die Strippenzieher gefickt eingeschädelt.

Curtir

Membro desconhecido
30 de mai. de 2023

Guter Kommentar, möglicherweise hat Klausi höchst selbst Habeck hypnotisiert 🤭 .


Mit Brownsgas ist was genau gemeint? Wasserstoff?


Curtir

Membro desconhecido
29 de mai. de 2023

Ich nehme die Bundesregierung und deren Gesetze kaum noch ernst, denn bei dem was da abgeht kann man nur zum Reichsbürger werden. Ich glaube auch nicht das sich die Politmarionetten freiwillig verabschieden und auch nicht das Wahlen etwas (größeres) ändern können.


Es wurde so viel gegen das Volk getan was man, jedenfalls ich sehe das so, nicht einfach als "es war halt so" abtun kann. Ohne eine vollständige Aufarbeitung werde ich nie mehr jemandem trauen der vom Staat kommt.


Wenn mir jemand von denen kommt und etwas will das ich nicht will, dann gibt es auf die Fresse. Im Äußersten Fall gehe ich auch direkt an die Verursacher in Berlin. Wenn es um meine Freiheit, Gesundheit oder gar um mein Leben…


Curtir

Membro desconhecido
27 de mai. de 2023

Das wird bestimmt lustig.

Gesetze sind nur gültig - ab dem Zeitpunkt, ab dem sie als gültig deklariert sind. Wenn ich meine letzte HeizÖlRechnung nicht mehr habe, weil damals dieses Gesetz nicht galt, dann habe ich sie halt nicht. PUNKT.

Dazu kommt - meine Heizung ist so alt, daß solche Überwachungsautomatismen nicht nachgerüstet werden können. Das bedeutet ggf. : neue Heizung. Viel Spaß!

Ein anderer Punkt ... manche Leute heizen mit BrownsGas. Im Verborgenen, weil BG innerhalb NATOstan verboten ist. Die NATO schützt ja weder Demokratie noch Freiheit sondern den Petrodollar (und BG wäre sein Ende). Die würden ggf. vielleicht auffliegen - oder weitere Level an Tarnung auflegen müssen - weiter in die Illegalität gedrängt. Aber wir brauchen solche Technologien…

Curtir
bottom of page